Verschiedene Möglichkeiten mit Photoshop der Bildbearbeitung anhand eines Portraifotos von mir

Jetzt habe ich mal ein aktuelles Portraifoto von mir genommen und habe teilweise Farben ersetzt, entfernt und mit so einigen Reglern rumgespielt. Theoretisch gibt es Millionen von verschiedenen Fotos die man aus einem Foto bei Photoshop durch unterschiedliche Einstellungen erzeugen kann. Meine Erfahrung und Geschmack jedoch ist, dass nur etwas mehr Kontrast die überwiegend einzige Funktion ist, die die Fotos wirklich schöner machen, Natur ist eigentlich doch am besten….

e2e3e4e5e6e7e8

Weitere Möglichkeiten der Bildbearbeitung- im RAW Format

Man kann auch Bilder im RAW Format in einem RAW Konverter oder eben für Fotohitsleser kostenlosen Software noch feinstufiger bearbeiten. Ich habe hier mal zwei alte Fotos im RAW Format durch den Silkypix Developer gejagt und ein paar Bearbeitungsstufen exemplarisch ausprobiert – man kann auch z.B. Lichtverhältnisse wie bei einem Sonnenuntergang auswählen oder sehr feinstufig eben Farbe, Sättigung, Kontrast usw. wie bei Photoshop auch, nur dass es bei den RAW Daten noch detaillierter gehen soll. Für mein bloßes Auges habe ich allerdings keine großartigen Unterschiede zu normaler Bildbearbeitung bisher gsehen

DSCF1857DSCF1857bDSCF1999DSCF1999b